Tages-, Kurzzeit- und Vollstationäre Pflege: Drei Versorgungsformen unter einem Dach

Die Gründe, pflegerische Leistungen in Anspruch zu nehmen, sind ebenso vielfältig wie der Grad an Unterstützung, den ich benötige. In unserem „Haus an der Dördelstraße“ bieten wir Ihnen mit Tages-, Kurzzeit- und Vollstationärer Pflege ein abgestuftes Betreuungsangebot, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse eingeht und Ihre Lebensgewohnheiten berücksichtigt.

Unsere Tagespflege – regelmäßig raus – und immer wieder heimkommen

Viele ältere Menschen möchten weiter zu Hause in der eigenen Wohnung oder mit ihrer Familie leben, benötigen aber Unterstützung, weil sie ihren Alltag nicht mehr selbstständig bewältigen können. Genau diese Unterstützung erhalten sie tagsüber zwischen 8 bis 16.30 Uhr in unserer Tagespflege. Unser Angebot orientiert sich daran, was Sie benötigen – ganz gleich, ob Sie die Zeit gemeinsam mit anderen verbringen und soziale Kontakte knüpfen möchten oder pflegerisch versorgt werden müssen. Menschen mit einer dementiellen Erkrankung erhalten bei uns die Möglichkeit, das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit zu empfinden. Wir sind breit aufgestellt und flexibel. Von unserer Tagespflege profitieren darüber hinaus pflegende Angehörige, die einfach mal eine Auszeit benötigen oder Beruf und Pflege in Einklang bringen müssen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir bieten damit insbesondere auch dementiell Erkrankten die Möglichkeit, Sicherheit und Geborgenheit zu empfinden.

Wer sich über die neue Tagespflege informieren oder sich anmelden möchte, kann dies gern bei Ute Lehmann per E-Mail unter u.lehmann@sbo-bochum.de oder telefonisch unter 0234-416086-410. Termine für eine Besichtigung der Räumlichkeiten oder ein Kennenlernen vor Ort sind kurzfristig vereinbar.

Schnuppertag zum Kennenlernen

Sie möchten einen Blick in unsere Räumlichkeiten werfen? Sie möchten erleben, wie wir mit unseren Gästen den Alltag verbringen? Dann lernen Sie uns doch einfach kennen. Wir laden Sie zu einem kostenlosen Schnuppertag ein. Melden Sie sich einfach bei uns, um einen Termin zu vereinbaren.

Kurzzeitpflege: Professionelle Hilfen für kurze Zeit
Wenn nach einem Krankenhausaufenthalt die eigenen Kräfte noch nicht stark genug sind, wenn die Angehörigen Urlaub machen oder die Wohnung pflegegerecht umgebaut werden muss: Manchmal lässt es sich nicht vermeiden, vorübergehend professionelle Hilfen „rund um die Uhr“ in Anspruch nehmen zu müssen. Genau zu diesem Zweck haben wir in unserem Haus eine Kurzzeitpflege mit 19 Plätzen eingerichtet.

Unsere Kurzzeitpflege wird vor allem dann in Anspruch genommen,

  • wenn die Pflege zuhause vorübergehend nicht möglich ist (etwa bei Urlaub)
  • wenn die Pflege nach einem Krankenhausaufenthalt zuhause erst noch organisiert werden muss
  • bei einer kurzfristigen erheblichen Verschlimmerung der Pflegebedürftigkeit
  • in Krisenzeiten, wenn die Pflegepersonen komplett ausfallen (z.B. bei Erkrankung)

Vollstationäre Pflege: Von der kleinen Hilfe bis zur komplexen Versorgung
Gute Pflege und Betreuung zeichnen sich durch ein Maximum an Selbständigkeit und Selbstbestimmung aus – für uns ist das auch eine Frage des Respekts. Die Pflege tritt in unseren Häusern deshalb so weit wie möglich in den Hintergrund, der Alltag in den Vordergrund. Auf jeden Fall erhalten Sie bei uns das Maximum an Unterstützung: von der kleinen Hilfe bis zur komplexen Versorgung.

Entdecken Sie unsere Vorzüge

Übrigens: Unser neues und modernes Haus ist in eine attraktive Umgebung eingebettet. Es befindet sich direkt neben dem neu gestalteten Volkspark, den wir mit unseren Bewohnern und Bewohnern täglich neu entdecken. Unsere Bewohner leben zudem ausschließlich in Einzelzimmern, die allesamt mit elektrischen Rollläden und einem eigenen Bad ausgestattet sind. Unser Garten, die Aufenthaltsräume und Gemeinschaftsbalkone geben uns genügend Raum und Platz, die Zeit gemeinsam zu verbringen und zu genießen.

SIE MÖCHTEN EINZIEHEN?

Sie haben Fragen zur Unterbringung Ihrer Angehörigen? Sie suchen den perfekten Betreuungsplatz? Wir sind für Sie da. Gerne auch persönlich.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein erstes Kennenlernen oder eine Besichtigung bei Frau Ackermann per E-Mail unter
s.ackermann@sbo-bochum.de oder telefonisch unter 0234-416086-830.
Wir freuen uns auf Sie!

Hausadresse

Haus an der Dördelstraße

Dördelstraße 26b
44892 Bochum

Telefon: 0234-416086-0
Fax: 0234-416086-819

doerdelstrasse@sbo-bochum.de

Maps

Ihre Ansprech­partner

Einzugsmanagement

Severine Ackermann

Telefon: 0234-416086-830

s.ackermann@sbo-bochum.de

Tagespflege

Einrichtungsleitung

Martin Kollath

Telefon: 0234-416086-610

m.kollath@sbo-bochum.de

Pflegedienstleitung

Cornelia Stawars

Telefon: 0234-416086-620

c.stawars@sbo-bochum.de

Wohnetage 1 im EG

Telefon: 0234-416086-110

Kurzzeitpflege EG

Telefon: 0234-416086-150

Wohnetage 2 und 3 im 1. OG

Telefon: 0234-416086-210

Wohnetage 4 und 5 im 2. OG

Telefon: 0234-416086-310

Verwaltung

Frau Köster

Telefon: 0234-416086-810

Dominique Dellmann

Telefon: 0234-416086-820

Sozialer Dienst

Herr Black

Telefon: 0234-416086-660

Herr Will

Telefon: 0234-416086-660

Hauswirtschaft

Frau Brandau

Telefon: 0234-416086-860

Speiseplan

Unsere leckeren
Mittagsmenüs für Jedermann

Sie haben eine Frage oder wünschen Infomaterial zu unseren Häusern? Schreiben Sie uns eine E-Mail.