Verwaltungskraft -Faktura-

Für die Zentrale Heimverwaltung möchten wir eine Teilzeitstelle mit 29,25 Stunden/Woche (75%) als Verwaltungskraft -Faktura- (w/m/d) neu besetzen.

Die Stelle ist der Kaufmännischen Leitung direkt unterstellt.
Die Vergütung erfolgt den Anforderungen entsprechend nach der Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.

Das bringen Sie mit:

Die Stelle erfordert die Angestelltenprüfung I, eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder eine kaufmännische Berufsausbildung.

Sie sind zuständig für:

  • Pflege der Bewohner- und Leistungsdaten für die Rechnungslegung- und Erstellung.
  • Sicherstellung der korrekten Abrechnung mit den Kostenträgern in Zusammenarbeit mit der Debitorenbuchhaltung.
  • Korrespondenz mit den verschiedenen Kostenträgern (örtliche und überörtliche Trägern der Sozialhilfe, Kranken- und Pflegekassen, Rententräger usw.), Bewohnerinnen und Bewohnern und / oder legitimierten Betreuern bzw. Angehörigen und der Finanzbuchhaltung.
  • Einleitung, Durchführung und Nachverfolgung des Mahn- und Vollstreckungsverfahrens.

Wir bieten Ihnen:

Die Stelle bietet ein hohes Maß an Eigenverantwortung mit flexiblen Arbeitszeiten.
Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen ist ausdrücklich erwünscht und wird von der SBO gGmbH unterstützt.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle kann grundsätzlich auch von Teilzeitkräften besetzt werden. Wir werden versuchen, uns auf Ihre Teilzeitwünsche weitestgehend einzustellen. Teilen Sie daher bitte Ihre Vorstellungen hinsichtlich des Arbeitsumfanges und der Lage der Arbeitszeit mit.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung als Information für die Vorbereitung des Auswahlverfahrens auch die Gründe an, die Ihr Interesse an der Stelle geweckt haben. Darüber hinaus bitten wir um Informationen über die bisher besuchten Qualifizierungsmaßnahmen (Fort- und Weiterbildung).

Die Bewerbungen müssen dem Personalmanagement (personalmanagement@sbo-bochum.de) der SBO gGmbH spätestens bis zum 19.12.2022 vorliegen.

Haben Sie noch Fragen?
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Frank Drolshagen, Geschäftsführung, Tel.: 0234 / 93 52 - 901
Frank Hillebrand, Personalmanagement, Tel.: 0234 / 93 52 - 960

SBO – Senioreneinrichtungen der Stadt Bochum gGmbH
Personalmanagement

Glockengarten 36
44803 Bochum

Sie haben eine Frage oder wünschen Infomaterial zu unseren Häusern? Schreiben Sie uns eine E-Mail.