Hauswirtschaftsleitung

Bei der SBO gGmbH ist für die Einrichtung „Haus an der Krachtstraße“ in Bochum-Werne eine Position als Hauswirtschaftsleitung (m/w/d) neu besetzen.

Die Stelle ist der verantwortlichen Einrichtungsleitung für das Haus direkt unterstellt. Die Vergütung erfolgt den Anforderungen und vorliegenden Qualifikationen entsprechend nach der Entgeltgruppe 9b TVöD. Der Stellenumfang beträgt 39,00 Std./Woche.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie oder abgeschlossene Berufsausbildung zur Hauswirtschaftswirtschafterin/Hauswirtschafter mit Fortbildung als Fachwirt*in für Hauswirtschaft
  • Mindestens zweijährige Berufserfahrung innerhalb der letzten fünf Jahre in einer der unter Pkt. 1 genannten Qualifikationen.
  • Sicherung der Qualität und Quantität des Leistungsangebotes unter Berücksichtigung des Hausleitbildes und der Wirtschaftlichkeit des Hauswirtschaftsbereiches.
  • Kooperation mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Beirat, Leitungskräften sowie externen Dienst- leistern.
  • Entgegennahme von Bewohnerwünschen oder Beschwerden gemäß den Beschwerde-managementrichtlinien der Einrichtung.
  • Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen.
  • Erfassen der für die hauswirtschaftliche Versorgung wichtigen Daten und Weiterleitung an die Teilbereiche sowie Überwachung und Durchführung.
  • Bestellungen und Budgetverwaltung des Funktionsbereiches.
  • Durchführung eines umweltbewussten und wirtschaftlichen Einkaufs unter Berücksichtigung saisonaler und regionaler Möglichkeiten.
  • Annahmedokumentation und Lagerung der Waren unter Beachtung der entsprechenden Hygiene- und Reinigungsvorschriften.
  • Überwachung sämtlicher administrativer Tätigkeiten zur Materialbeschaffung.
  • Einholen und Weitergabe offensichtlich fehlender Informationen.
  • Sicherung der wirtschaftlichen Verwendung von Arbeitsmitteln.
  • Planen und Organisieren des Einkaufs von Ver- und Gebrauchsgütern.
  • Überwachung und Kontrolle der Leistungserbringung durch interne und externe Dienstleister.
  • Planung und Organisation der gesamten Haus- und Bewohnerwäsche.
  • Dienst- und Urlaubsplanung für die Beschäftigten der Hauswirtschaft in der Einrichtung und dem Cafeteriapersonal
  • Anleitung neuer Mitarbeiter*innen für die Cafeteria
  • Interne Schulungen im Bereich Hygiene, Service, Abläufe in der Cafeteria
  • Waren- und Inventarbeschaffung unter wirtschaftlichen und ökologischen Aspekten/ Einkauf
  • Warenbedarf steuern in Bezug auf Angebot und Nachfrage, unter Berücksichtigung MHD
  • Sortiment- Auswahl/ Speisekartengestaltung
  • Veranstaltungs- und Aktionsplanung in Rücksprache mit der internen Betreuung
  • Abrechnung der Cafeteriakasse
  • Inventur in der Cafeteria
  • Einkauf und Gestaltung der Dekoration in der Cafeteria
  • Kunden- Akquise und Werbung für die Cafeteria
  • Steuerung Kiosk- Verkauf außerhalb der Öffnungszeiten
  • Annahme und Organisation von Geburtstagsfeiern, Feierlichkeiten, sonstigen Reservierungen, etc.
  • Ansprechpartner in allen Belangen hinsichtlich der Cafeteria
  • EDV-Kenntnisse, vorzugsweise in Microsoft Office.
  • Teilnahme an hausinternen und externen Fortbildungen

Wir bieten Ihnen:

Die Stelle als Hauswirtschaftsleitung beinhaltet eine optimale berufliche Perspektive, die aktiv zur Weiterentwicklung eines zukunftsfähigen Pflegeunternehmens beiträgt.
Die Stelle bietet zudem ein hohes Maß an Eigenverantwortung mit flexiblen Arbeitszeiten.
Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen ist ausdrücklich erwünscht und wird von der SBO gGmbH unterstützt.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle kann grundsätzlich auch von Teilzeitkräften besetzt werden. Wir werden versuchen, uns auf Ihre Teilzeitwünsche weitestgehend einzustellen. Teilen Sie daher bitte Ihre Vorstellungen hinsichtlich des Arbeitsumfanges und der Lage der Arbeitszeit mit.

Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung als Information für die Vorbereitung des Auswahlverfahrens auch die Gründe an, die Ihr Interesse an der Stelle geweckt haben. Darüber hinaus bitten wir um Informationen über die bisher besuchten Qualifizierungsmaßnahmen (Fort- und Weiterbildung).

Die Bewerbungen müssen dem Personalmanagement der SBO gGmbH (personalmanagement@sbo-bochum.de) spätestens bis zum 07.12.2022 vorliegen.

Haben Sie noch Fragen?
Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung:

Sandra Merino-Kesting, Einrichtungsleitung für das Haus an der Krachtstraße, Tel.: 0234 / 41 60 94 - 610
Frank Hillebrand, Personalmanagement, Tel.: 0234 / 9 35 29 - 60

SBO – Senioreneinrichtungen der Stadt Bochum gGmbH
Personalmanagement

Glockengarten 36
44803 Bochum

Sie haben eine Frage oder wünschen Infomaterial zu unseren Häusern? Schreiben Sie uns eine E-Mail.