Hauswirtschaftsleitung

Für unsere neuen Einrichtungen sowohl mit stationären Pflegeplätzen als auch Kurzzeitpflegeplätzen in den Bochumer Stadtteilen Werne und Wattenscheid möchten wir mehrere Positionen in der
Hauswirtschaftsleitung (w/m/d)
erstmalig besetzen.
Die Stellen sind der jeweiligen Einrichtungsleitung unterstellt.
Die Vergütung erfolgt den Anforderungen entsprechend nach der Entgeltgruppe 9 a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst.

Wir erwarten von Dir

  • Abgeschlossenes Studium der Ökotrophologie bzw. abgeschlossene Ausbildung zur / zum Hauswirtschafterin / Hauswirtschafter (HwirtAusbV i. d.gültigen Fassung) oder vergleichbar

Du bist zuständig für

  • Entgegennahme von Bewohnerwünschen oder Beschwerde in der Einrichtung gemäß den Beschwerdemanagementrichtlinien der SBO gGmbH
  • Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen in der Einrichtung
  • Entgegennahme von Bewohnerwünschen und ggf. Veranlassen der entsprechenden Maßnahmen
  • Erfassen der für die hauswirtschaftliche Versorgung wichtigen Daten und Weiterleitung an die Teilbereiche der SBO gGmbH sowie Überwachung und Durchführung
  • Kooperation mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Beiräten, Leitungskräften sowie allen externen Dienstleistern
  • Erstellen von Urlaubs- und Dienstplänen für die Beschäftigten der Hauswirtschaft in der Einrichtung
  • Überwachung des Bestellwesens im Bereich der Hauswirtschaft und Budgetverwaltung
  • Sicherstellung eines umweltbewussten und wirtschaftlichen Einkaufs unter Berücksichtigung saisonaler und regionaler Möglichkeiten
  • Kontrolle der Annahmedokumentation und Lagerung der Waren unter Beachtung der entsprechenden Hygiene- und Reinigungsvorschriften
  • Unterweisen, Überwachen und Kontrollieren des gesamten Hygienebereichs einschließlich der Wäscheversorgung in der Einrichtung
  • Beraten aller Beschäftigten der Hauswirtschaft der SBO gGmbH in dienstlichen Angelegenheiten
  • Durchführen von regelmäßigen, protokollierten Dienstbesprechungen mit allen Beschäftigten der Hauswirtschaft bei der SBO gGmbH
  • Entwicklung von Fort- und Weiterbildungsvorschlägen einschließlich der Durchführung für alle Beschäftigten der Hauswirtschaft in der Einrichtung
  • Aktive Teilnahme an Informationsgesprächen, Personalentwicklungsgesprächen sowie Kritikgesprächen und anderen Teamsitzungen
  • Kooperative Zusammenarbeit mit anderen Beschäftigten jeder Profession sowie den Vorgesetzten
  • Planen und Organisieren des Serviceablaufs in der Einrichtung
  • Sicherung der wirtschaftlichen Verwendung von Arbeitsmitteln
  • Planen und Organisieren des Einkaufs von Verbrauchs- und Gebrauchsgütern
  • Überwachung und Kontrolle der Leistungserbringung durch interne und externe Dienstleister
  • Mitarbeit bei der konzeptionellen Arbeit in der Einrichtung
  • Bedienung und Nutzung aller für die Aufgabe notwendigen betrieblich bereitgestellten EDV-Programme

Das bieten wir

Die Stelle bietet ein hohes Maß an Eigenverantwortung mit flexiblen Arbeitszeiten.
Die Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen ist ausdrücklich erwünscht und wird von der SBO gGmbH unterstützt.
Es besteht die Möglichkeit zur Inanspruchnahme eines vergünstigten Firmentickets.
Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Die Stelle kann grundsätzlich auch von Teilzeitkräften besetzt werden. Wir werden versuchen, uns auf Deine Teilzeitwünsche weitestgehend einzustellen. Teile daher bitte Deine Vorstellungen hinsichtlich des Arbeitsumfanges und der Lage der Arbeitszeit mit.
Bitte gib in Deiner Bewerbung als Information für die Vorbereitung des Auswahlverfahrens auch die Gründe an, die Dein Interesse an der Stelle geweckt haben. Darüber hinaus bitten wir um Informationen über die bisher besuchten Qualifizierungsmaßnahmen (Fort- und Weiterbildung).
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung, die Du bitte schriftlich an die unten aufgeführte Adresse übersendest.
Bewerbungen in elektronischer Form sende bitte als (ein) PDF-Dokument an personalmanagement@sbo-bochum.de

SBO – Senioreneinrichtungen der Stadt Bochum gGmbH
Personalmanagement
Glockengarten 36
44803 Bochum

Die Bewerbungen müssen dem Personalmanagement der SBO gGmbH spätestens bis zum 31.07.2020 vorliegen.

Du hast eine Rückfrage? Wir stehen Dir jederzeit gerne zur Verfügung
Nadja Hübner, Personalmanagement, Tel. 0234-9352-965 oder
Frank Hillebrand, Personalmanagement, Tel. 0234-9352-960 bzw. personalmanagement@sbo-bochum.de

Sie haben eine Frage oder wünschen Infomaterial zu unseren Häusern? Schreiben Sie uns eine E-Mail.