Stellenausschreibungen

Pflegekräfte

SBO Senioreneinrichtungen Bochum: Willkommen daheim.

Wir sind ein kommunaler Träger von vier Senioreneinrichtungen in den Bochumer Stadtteilen Altenbochum, Langendreer, Goldhamme und Wattenscheid. Alle vier Einrichtungen eint derselbe Anspruch: Dass sich unsere Bewohner bei uns wohlfühlen. Wir erreichen das mit einem hohen Pflegestandard und einer herzlichen Atmosphäre. Und mit ein bisschen mehr.

Sie möchten uns hierbei unterstützen? Ein angenehmes Arbeitsklima ist Ihnen ebenso wichtig wie der regelmäßige Austausch in einem professionellen Team? Sie verfügen über eine dreijährige Ausbildung als examinierter Altenpfleger (m/w) oder examinierter Krankenpfleger (m/w)? Sie möchten als Pflegehelfer oder Präsenzkraft bei uns tätig werden? Dann sollten wir uns möglichst schnell kennenlernen.

Wir bieten Ihnen

• eine Beschäftigung in Vollzeit, Teilzeit oder Aushilfe (Minijob)

• eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit mit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• eine flexible Arbeitszeitgestaltung mit verlängerten Wochenenden

• ein angenehmes Arbeitsklima

• einen krisensicheren Arbeitsplatz

• eine attraktive Betriebliche Altersvorsorge

• ein Firmenticket

• eine Entlohnung nach dem Tarifvertrag TVöD

• die Zahlung von Weihnachtsgeld (Jahressonderzahlung) und arbeitsabhängigen Zulagen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich.

 

Ihre schriftliche Bewerbung – gern auch per Mail – richten Sie bitte an

SBO – Senioreneinrichtungen Bochum gGmbH

Personalmanagement

Glockengarten 36

44803 Bochum

Bei Rückfragen stehen Ihnen Frau Hübner unter 0234 9352-965 und Herr Hillebrand unter 0234 9352-960 bzw. per Mail unter personalmanagement@sbo-bochum.de gern zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

– Geforderte Anlagen: Lebenslauf, Zeugnisse

 

 

Starten Sie Ihren beruflichen Werdegang bei der SBO Senioreneinrichtungen der Stadt Bochum gGmbH. Bewerben Sie sich jetzt für die

Ausbildung zur/zum
examinierten Altenpfleger/in

Das erwartet Sie
Die SBO Senioreneinrichtungen der Stadt Bochum gGmbH betreibt vier Einrichtungen:

• Haus am Glockengarten (Altenbochum)
• Haus an der Grabelohstr. (Langendreer)
• Haus an der Bayernstr. (Hamme)
• Haus an der Graf-Adolf-Str. (Wattenscheid)

Sie begleiten unsere Bewohner und unterstützen sie in ihrem Alltag. Sie lernen, wie wichtig die Dokumentation in der Pflege ist. Neben Ihrer praktischen Ausbildung gehen Sie in der Schule allen theoretischen Fragen auf den Grund.

Das bringen Sie mit
Sie bringen einen guten Hauptschulabschluss nach der 10. Klasse mit. Idealerweise haben Sie schon einmal ein Praktikum oder Freiwilligendienst in einer Pflegeeinrichtung gemacht. Sie haben Freude an dem engen Kontakt mit den Bewohnern und gehen mit Einfühlungsvermögen auf ihre Bedürfnisse ein. Ihr Team kann sich immer auf Sie verlassen.

Darauf können Sie sich freuen
Bei uns gehören Sie vom ersten Tag an zum Team. Wir garantieren eine umfassende Einarbeitung und begleiten Sie mit einer guten Betreuung durch die nächsten 3 Jahre. Sie erhalten eine erstklassige Ausbildung in einem zukunftssicheren Beruf. Danach stehen Ihnen Weiterentwicklungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen offen.

Vergütung/ Urlaubsanspruch
Sie erhalten eine Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst für den Bereich der Pflege- und Betreuungseinrichtungen (TVöD-B) und haben einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Jahr.

Die Ausbildung beginnt zum 01.09.2018
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt an: n.huebner@sbo-bochum.de
oder:
SBO Senioreneinrichtungen der Stadt Bochum gGmbH
Personalmanagement z.Hd. Frau Hübner
Glockengarten 36
44803 Bochum

Gerne können Sie bei uns ein Praktikum (ca. 14 Tage) absolvieren. Bitte melden Sie sich dazu bei der für die Einrichtung zuständigen Einrichtungs- oder Pflegedienstleitung. Die Kontaktdaten finden Sie auf www.sbo-bochum.de.
Bei Rückfragen wenden Sie sich auch an:
Nadja Hübner (Personalmanagement): 0234/9352-965

 

Bundesfreiwilligendienst oder Praktikum bei der SBO

Sich außerhalb von Schule und Beruf für das Allgemeinwohl zu engagieren, ist für viele Frauen und Männer jeden Alters eine erstrebenswerte Perspektive. Der Bundesfreiwilligendienst ermöglicht ihnen das Engagement, das sich für alle lohnt: Junge „Bufdis“ sammeln praktische Erfahrungen und Kenntnisse und erhalten erste Einblicke in die Berufswelt. Ältere „Bufdis“ geben ihre reichhaltige Lebenserfahrung an andere weiter, können über ihr freiwilliges Engagement auch nach dem Berufsleben weiter mitten im Geschehen bleiben – oder nach einer Familienphase wieder Anschluss finden. Vor allem gilt: „Bufdis“ bringen frischen Wind ins Haus. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundesfreiwilligendienst.de. Darüber hinaus bieten wir Interessierten die Möglichkeit, im Rahmen eines Praktikums Eindrücke zusammeln. Ansprechpartnerin ist in allen Fällen Nadja Hübner unter 0234 9352-965.