Oktoberfest zum Mitmachen

Hüttenhits, Wiesn-Bingo und Schmankerl-Nachmittag: Mehr als abwechslungsreich und unterhaltsam war unsere diesjährige Bayernwoche zum Oktoberfest. Einen Eindruck vermitteln Ihnen unsere Fotos.

Der Berg ruft: Bayernwoche in der Grabelohstraße

Vom 22. bis 28. Oktober heißt es in der Grabelohstraße: Der Berg ruft! Mit einem unterhaltsamen Programm entführen wir unsere Bewohner in die Bergwelts Bayerns – und dies, ohne die Koffer packen zu müssen.

Sommerfest mit Musik und Kuchen

Das war ein Sommerfest, wie es den Namen verdient: Bei herrlichem Wetter und angenehmen Temperaturen luden wir unsere Bewohner und ihre Angehörigen in den Garten unserer Einrichtung ein. Bei Kaffee und leckerem Pflaumenkuchen genossen alle Anwesenden sichtlich die Atmosphäre. Für den musikalischen Rahmen sorgten Brigitte Langner, Ellen Schlensak und Herr Winkler von der SBO. Zum Abendessen brutzelte Fleisch auf dem Grill. Alle Beteiligten waren sich hinterher einig: Es war ein rundum gelungenes Fest.

Die Knurrhähne und der singende Seemann

Die Nordseewoche in unserem Seniorenheim war ein großer Erfolg: Mit zahlreichen Veranstaltungen nahmen wir unsere Bewohner mit auf die Reise. Musikalisch standen einige Highlights auf dem Programm – unter anderem gastierten „Franz, der singende Seemann“ und der Seemannschor „Die Knurrhähne“ bei uns in Langendreer. Unseren Bewohnern und ihren Angehörigen hat’s gefallen.

Kammerkonzert im Seniorenheim

Bochum-Langendreer. Urlaubsfeeling in der SBO-Senioreneinrichtung „Haus an der Grabelohstraße“: Unter dem Motto „Nimm uns mit Kapitän auf die Reise“ stand diese Woche ganz unter den Eindrücken der Nordsee. Die SBO hatte sich hierfür ein vielfältiges Programm ausgedacht: Ein singender Seemann, Matjes-Brötchen, Musik und Tanz sowie Karibikflair sorgten bei Bewohnern und Besuchern für schöne Erinnerungen an vergangene Urlaube und Abwechslung im Alltag. Ein Höhepunkt war zweifellos am Donnerstag das Kammerkonzert der Bochumer Symphoniker, die im Rahmen ihrer beliebten Stadtteilkonzerte die Senioreneinrichtung besuchten. Der Seemannschor „Die Knurrhähne“ beendet die Nordseewoche am Sonntag mit Seemannsliedern.

Nordseewoche im Haus an der Grabelohstraße

Der Kapitän nimmt uns mit auf die große Reise: Zu einer Nordseewoche brechen wir diese Woche mit unseren Besuchern auf. Bei Livemusik und Leckereien von der Küste machen wir Urlaub, ohne den Koffer packen zu müssen.

Rosenmontag in der Grabelohstraße

Nach dem Höhepunkt an Weiberfastnacht bildete der Rosenmontag den Abschluss unserer diesjährigen Karnevalswoche. Mit einem jecken und unterhaltsamen Programm erreichte die Stimmung schnell karnevalistische Temperaturen – wie auf den Bildern zu sehen ist.

Jecke Senioren: Gü-Ka-Ge besucht Haus an der Grabelohstraße

Karneval ist keine Frage des Alters: Auch in der SBO-Seniorenreinrichtung „Haus an der Grabelohstraße“ wird die fünfte Jahreszeit gefeiert. Nach der feierlichen Eröffnung am Montag und einem Wildschweinessen am Dienstag erhielten unsere Bewohner an Weiberfastnacht Besuch von der Günnigfelder Karnevalsgesellschaft Wattenscheid (Gü-Ka-Ge) mit ihren „späten Mädchen“. Die Karnevalisten sorgten im Handumdrehen für beste Stimmung – unter anderem mit dem Steigerlied, das viele Bewohner an die aktive Zeit des Steinkohlebergbaus im Revier erinnerte.

 

Karneval 2018

Auch im Haus an der Grabelohstraße wird die fünfte Jahreszeit gefeiert – und zwar mit einer Karnevalswoche, bei der die Narren und Jecken in unserem Haus das Regiment übernehmen. Neben der feierlichen Eröffnung stand bereits das beliebte Wildschweinessen auf dem Programm.

 

 

Termine 2018

Auch für das Jahr 2018 haben wie wieder einige attraktive Veranstaltungen für unsere Bewohner und Besucher geplant. Hier behalten Sie den Überblick. Scrollen Sie einfach nach unten, um mehr zu erfahren. Dort informieren wir Sie über unsere aktuellen Aktivitäten.