Willkommen im „Haus am Glockengarten“

Der „Glockengarten“ gehört unter Bochums Senioreneinrichtungen zu den Adressen mit Tradition. Schon seit rund 40 Jahren finden Menschen, die im Alter Unterstützung benötigen, hier ein neues Zuhause.

Im Stadtteil Altenbochum, am Rande des Stadtzentrums, leben 240 Senioren. Ihre 132 Einzel- und 54 Doppelzimmer verteilen sich auf überschaubare Wohnbereiche, untergebracht in zwei Gebäuden: eines zur Straße „Am Dornbusch“, eines zur Straße „Glockengarten“.

Der „Glockengarten“ klingt malerisch – ein Anspruch, dem nicht zuletzt die 5.000 qm große Außenanlage gerecht wird. Zahlreiche Terrassen und Ruhebänke, eine Sandfläche mit Strandkorb sowie ein Bachlauf und ein Ententeich locken an die frische Luft. Speziell unser „Sinnesgarten“ inspiriert zum Durchatmen und Entspannen: mit einem Klangspiel, Kräutern und weiteren Düften. Und sogar den Enkeln wird draußen nicht langweilig, Spielgeräten sei Dank.

Wer Lust und Gelegenheit hat, sich selbst zu versorgen, kann problemlos zu einer Bäckerei, einem Supermarkt oder einem Imbiss in der Nähe laufen. Für weiter entfernte Ziele – und für Besucher – befindet sich die Haltestelle „Freigrafendamm“ nur wenige Minuten entfernt. Die Straßenbahnlinie 302 und 310 sowie der Bus 345 bringen Sie schnell zum Bochumer Hauptbahnhof oder sogar nach Witten, Wattenscheid und Gelsenkirchen.

Wir sind für Sie da.

Sie haben Fragen zur Unterbringung Ihrer Angehörigen? Sie suchen den perfekten Betreuungsplatz?
Wir sind für Sie da.

IHRE FRAGEN

Hoher Pflegestandard.

Alle Menschen, die Pflege benötigen, finden ein neues Zuhause – egal, wie intensiv Sie versorgt werden müssen.

DAS HAUS

Herzliche Atmosphäre

Frischer Schnee, erste Blüten, buntes Laub: Sie leben mit uns im Rhythmus der Jahreszeiten, wir begleiten Sie mit einem abwechslungsreichen Programm.

DAS HAUS